Keine Einlassung

Keine Einlassung liegt u.a. vor, bei

  • vollständiger Passivität des Beklagten
  • Stellung prozessualer Anträge (Unzuständigkeitseinrede, Fristerstreckungsgesuch etc.)

Drucken / Weiterempfehlen: