Voraussetzungen

Die Voraussetzungen der Gerichtsstandsvereinbarung ergeben sich aus Art. 5 IPRG

  • bestehender / zukünftiger Rechtsstreit
    • über vermögensrechtlichte Ansprüche
      • aus einem bestimmten Rechtsverhältnis

Drucken / Weiterempfehlen: