Verjährung

Für die Verjährung gilt das revidierte UN-Verjährungsabkommen vom 16.4.1974.

  • Verjährungsfrist (Art. 8): 4 Jahre für alle Ansprüche aus internationalen Kaufverträgen

Achtung!

Das Wiener Kaufrecht ent­hält kei­ne Ver­jäh­rungs­normen. Da die Schweiz dem UN-Ver­jäh­rungs­ab­kom­men noch nicht bei­ge­tre­ten ist, muss über Art. 148 IPRG und Art. 118 IPRG zu­nächst das an­wend­ba­re na­tio­na­le Recht be­stimmt und die­sem an­schlies­send die Ver­jäh­rungs­bestimmung ent­nom­men wer­den.

Drucken / Weiterempfehlen: